Die vegane Lösung gegen Gelenkbeschwerden im Alltag – metacare® Flex bringt die Freude an der Bewegung zurück

Vergleichen + Geld sparen!

(Mynewsdesk) Graz, 08.11.2018 – Haare kämmen, die Tasse Kaffee halten, Schuhe zubinden, dem Bus nachlaufen: All diese Alltagsroutinen sind kein Problem, wenn die Gelenke gesund sind. Sind die Gelenkschmiere und die Knorpelmasse allerdings reduziert, reiben die Knochen aneinander und jede sonst so selbstverständliche Bewegung wird zur schmerzhaften Herausforderung. Die in metacare Flex® enthaltenen Gelenk-Aufbaustoffe veganen Ursprungs bringen wieder mehr Bewegung ins Leben.

Schmerzen in Gelenken können vielfältige Ursachen haben: Neben dem natürlichen Alterungsprozess und genetischer Veranlagung sind vor allem einseitige Belastungen oder Fehlhaltungen sowie ungünstige Lebensgewohnheiten wie Nikotinkonsum oder ungesunde Ernährung Auslöser für Gelenkbeschwerden. Auch Übergewicht strapaziert die Gelenke besonders. Das Resultat: Die Gelenke nutzen sich vorzeitig ab, die Knorpelschicht zwischen den Knochen geht verloren, und in Folge entwickelt sich häufig eine schmerzhafte Arthrose.

Gelenknährstoff-Kombination – für reibungslose Bewegung im Alltag

Damit es gar nicht erst soweit kommt, empfiehlt sich die Zufuhr spezieller Nährstoffe, um die rund 360 Gelenke im Körper gesund und beweglich zu halten. Das gilt nicht nur für Menschen fortgeschrittenen Alters und Bewegungsmuffel, sondern auch für Hobby- und Leistungssportler. Es ist bewiesen, dass die Stoffe Glucosamin, Chondroitin, MSM und Hyaluronsäure essentiell zur Funktionsfähigkeit gesunder Gelenke beitragen: Sie sind entscheidend für die Härte, Robustheit und Elastizität der Knorpel. Diese und weitere wichtige Gelenknährstoffe wie Superoxid-Dismutase, ein bedeutendes Enzym zur Neutralisation von freien Radikalen, sowie Vitamin D, Vitamin C und die Mikronährstoffe Mangan und Selen, werden vom Institut AllergoSan in innovativer, veganer Form in metacare Flex optimal kombiniert.

Inhaltsstoffe veganen Ursprungs – aus Rücksicht auf die Tiere

Manche dieser Nährstoffe wurden bisher aus Tieren gewonnen. So stammt zum Beispiel das vor allem in der Pharma- und Kosmetikindustrie verwendete Chondroitin aus dem Knorpelgewebe der ohnehin bereits auf der Roten Liste gefährdeter Tierarten geführten Haie. metacare Flex setzt hier auf eine zu 100 % pflanzliche Alternative – das aus Algen gewonnenePhytotroitinTM. Auch alle weiteren Inhaltsstoffe von metacare Flex sind rein veganen Ursprungs und weisen außerdem eine optimale Bioverfügbarkeit auf – d. h. sie werden vom Körper vollständig absorbiert.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im BSKOM

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/u1jq3u

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/die-vegane-loesung-gegen-gelenkbeschwerden-im-alltag-metacare-flex-bringt-die-freude-an-der-bewegung-zurueck-20653

Keywords:

adresse